Freitag, 18. April 2014

Freitagsfüller

1.  Auf der rechten Seite trage ich meinen Ehering.
2. Manche meiner Mitmenschen verstehe ich einfach nicht.
3. Und dann gibt es wiederum ganz ganz tolle liebe Menschen, und ich bin froh dass ich die besten von ihnen meine Freunde nennen darf.
4. Einiges auf der to do Liste ist momentan auf Eis gelegt - bis auf weiteres.
5.  Mit den Anfangsbuchstaben meines Namens kann ich schreiben: :)
6.  Klarkommen tue ich mit meinem Smartphone nach intensiver Benutzung jetzt noch besser. ;)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas Ausruhen, morgen habe ich ein Wiedersehen geplant und Sonntag möchte ich Ostereier suchen!

Kirsch-Nougat-Cupcakes

Man braucht:
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Schuss Selter
70ml Öl
1EL Sojamehl
180ml (Soja)Milch
80g Zucker
125g Nougat + 60g
2 handvoll TK-Kirschen (aufgetaut)
200ml Sahne(alternative, aufschlagbar)
40g Zartbitterschokolade

Mehl, Backpulver, Öl, Zucker, Sojamilch und Sojamehl vermengen.
Selter hinzufügen und alles verrühren.
Kirschen und 125g gehackten Nougat unterheben.
In Förmchen geben und bei 180 Grad ca. 25min backen.
Erkalten lassen.
Restlichen Nougat und die Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen und die Schoko-Nougat-Masse unterrühren.
Auf die Muffins spritzen.

Donnerstag, 17. April 2014

Pilz-Reispfanne mit Sonnenblumenkerne

Man braucht:
200g Naturreis
1/2 Chinakohl
600g Champignons
Schuss (Soja)Sahne
Salz
Pfeffer
1EL Wilde Hilde-Gewürzmischung
Petersilie (TK oder frisch)
1 Zwiebel
Öl
2 handvoll Sonnenblumenkerne
Schuss Gemüsebrühe

Reis kochen.
Zwiebel hacken und anbraten.
Kohl in Streifen schneiden und mitbraten.
Brühe dazu geben und köcheln lassen bis der Kohl fast gar und die Brühe einreduziert ist.
Pilze grob hacken und dazu geben. Garen lassen bis sie weich sind.
Sahne und Gewürze einrühren.
Reis und Sonnenblumenkerne untermengen.

Mittwoch, 16. April 2014

What's in your bag

Hab ich ja schon lange nicht mehr gemacht, also hier mal wieder mein Tascheninhalt :)

IMMER dabei: Taschentücher! Ich kann gar nicht verstehen wie man ohne rausgehen kann :D
Auch fast immer dabei sind meine Feuchttücher, die erweisen sich immer wieder als nützlich. Blasenfaster können auch nicht schaden. Und ein Lippenpflegestift und eine Bürste sind auch so gut wie immer meine Begleiter, dafür eigentlich kaum sonstige Schminke. Ich lege da eh nicht nach. Die Handcreme dagegen nutze ich häufig, diese hier ist ürbrigens meine liebste.
Dann seht ihr noch meinen Taschenkalender (da bin ich ganz oldschool) und nen Kulli für die Notizen, sowie meine Erdbeere, die eigentlich ein Einkaufsbüddel ist.
Ansonsten die Basics: Portemonee, Smartphone und Schlüssel.

Das wars schon :)

Dienstag, 15. April 2014

Schoko-Kirsch-Blechkuchen

Man braucht:
160g Mehl
250g Margarine
500g Zartbitterschokolade
7 Eier
250g Zucker
1Pck. Backpulver
1 Glas Kirschen
200g Weiße Schokolade

Margarine mit gehackter Zartbitterschokolade schmelzen.
Eier mit dem Zucker cremig rühren.
Mit Backpulver und Mehl vermengen.
Die Schokomischung unterrühren.
Kirschen abtropfen und unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Bei 200 Grad ca. 25min backen.
Weiße Schokolade hacken, schmelzen und darüber gießen.

Montag, 14. April 2014

Montagsstarter

1. Alles supi momentan.
2. "Nicht ärgern, nur wundern", ist die Weisheit nicht gut?
3. Grumpy Cat bringt mich immer wieder zum Grinsen.
4. Manchmal bin ich sehr unentspannt, aber daran arbeite ich.
5. Manchmal ist mir langweilig und dann backe ich oft einen Kuchen.
6. Am liebsten immer alles lange im Vorraus geplant -  so bin ich nun mal.
7. Das Wetter diesen Winter hat mir gefallen, hoffentlich wird der nächste auch wieder so mild.
8. Vieles steht diese Woche auf dem Plan und außerdem muss ich da den Überblick behalten und Ostern soll entspannt werden.

Freitag, 11. April 2014

Freitagsfüller

1.  Auf einmal ist schon Freitag.
2.  Vieles diese Woche hat mir Spaß gemacht.
3. Wenn ich nach unten schaue sehe ich mittlerweile endlich öfter mal wieder Chucks, weil es wieder warm genug ist. :)
4.  Ich probiere gerne Lebensmittel aus und deshalb landet oft Unbekanntes im Einkaufskorb.
5.  Wer sagt eigentlich, dass man die Erwartung anderer erfüllen muss.
6.  Diese Woche gab es nicht so viel Obst wie sonst, deswegen schmeckt es jetzt noch besser.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ausruhen, morgen habe ich Shopping geplant und Sonntag möchte ich auf gutes Wetter hoffen!