Mittwoch, 23. Mai 2018

58. Vegan Box

Dieses Mal waren enthalten:
Mandeldrink von Allos (joa, kann man immer brauchen), Haselnuss-Moringa-Schokoriegel von Veganz (lecker!), Apfel-Mohn-Müsli von Kölln (klingt gut), Rice Crackers von n.a. (klingt gut), Veggie Bolognese von Davert (joa, mal gucken), Proteinschokolade Kokos von Pumpin Panda (klingt unnötig aber lecker), Infused Water Grapefruit Rosmarin von Für Bio (klingt gut, aber leider in der Plastikflasche), Hygienespray Lavendel von Dr. Bronner (unnötig) und zwei Magazine (interessieren mich nicht, aber der Held freut sich).

Eine ganz coole Box, ich freue mich.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Rezension

Heute stelle ich euch das Buch "Vegane Mexikanische Küche - aromatische, farbenfrohe Gerichte gewürzt mit dem Temperament Mexikos" von Jason Wyrick vor. Das Buch hat 264 Seiten und ist unter der ISBN 978-3-946566-90-8 im Unimedica Verlag erschienen.


Das Buch ist gegliedert in ein Inhaltsverzeichnis, eine Einleitung, ein Kapitel über Geräte, Zutaten und Techniken und darauf folgend die Rezepte, untergliedert in
* Mais, Bohnen, Reis und Chilis
* Salsas und mehr
* Street Foos
* Tacos
* Tortas und andere Sandwiches
* Enchiladas
* Tamales
* Salate
* Suppen
* Hauptgerichte
* Gegrillte Speisen
* Kleine Imbisse und Snacks
* Brot
* Getränke
* Süßes
Das Buch endet mit einem Glossar und einem Index.

Die optische Aufmachung ist gut. Ein klares Schriftbild mit optischen Unterteilungen, ansprechende Fotos die allerdings einen kleinen Tick moderner sein könnten und eine gute Struktur. Die Rezepte sind verständlich formuliert und klingen sehr schmackhaft. Die mexikanische Küche wird einem auf jeden Fall näher gebracht und man erkennt wie vielfältig sie ist. Problematisch finde ich, dass viele Zutaten schwierig zu bekommen sind. Gut gefällt mir, dass viele verschiedene Bereiche abgedeckt werden.

Wir haben den Mango-Avocado-Salat, Spinat-Ananas-Agua Fresca und Guacamole mit Mango und Koriander ausprobiert. Alles war sehr lecker und gut nachzumachen.



Insgesamt ein insprierendes Buch das einem die mexikanische Küche auf leckere Weise nahe bringt.

Vielen Dank an den Unimedica Verlag, der mir das Buch kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt hat.

Donnerstag, 10. Mai 2018

Reis mit Fenchel, Zitrone und Basilikum

Man braucht:
250g Reis
4 Fenchel
Sojasahne
frischer Basilikum
Saft zweier Zitronen
Salz
Öl
1 Zwiebel
2 Knobizehen
Pfeffer

Reis kochen
Zwiebel und Knobi hacken und anbraten.
Fenchel schneiden und mitbraten.
Mit Zitronensaft ablöschen.
Mit Reis und restlichen Zutaten vermengen.

Dienstag, 8. Mai 2018

Nudeln mit Ofenspargel und Feta

Man braucht:
250g Nudeln
1 Feta
2 Avocado
2 Bund grüner Spargel
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Saft zweier Zitronen

Spargel stückeln und mit Öl und Salz vermischen.
Im Ofen bei 200 Grad ca. 20min backen.
Nudeln kochen.
Feta und Avocados stückeln.
4EL Öl mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und mit den restlichen Zutaten vermengen.

Freitag, 4. Mai 2018

film review

"Avengers Infinity War"
Inhalt: Thanos ist auf der Suche nach den noch fehlenden Infinity Steinen um mit deren Hilfe das halbe Universum auszulöschen. Um ihn aufzuhalten müssen sich die Avengers wieder verbünden. 
Meinung: Amüsant, bildgewaltig, actionreich und spannend.