Montag, 26. September 2016

Guavenkuchen


Man braucht:
420g Mehl
3EL Stärke
2Pck. Backpulver
170ml Öl
420ml Wasser mit Sprudel
220g Zucker
ggf. rosa Lebensmittelfarbe

200g Frischkäse
kl. Schuss Milch
60g Puderzucker
200g Sahne
2/3 Glas Guavengelee

Mehl, Backpulver und Stärke in eine Schüssel sieben.
Zucker unterrühren.
Öl, Wasser und ggf. Lebensmittelfarbe unterrühren.
In eine gefettete 24cm-Form geben und ca. 45min bei 180 Grad backen.
Auskühlen lassen und zu zwei Böden schneiden.
Sahne steif schlagen.
Frischkäse mit Puderzucker und Milch verrühren, Sahne unterheben.
Gelee erwärmen.
Auf den unteren Boden ca. 2/5 der Frischkäsemasse geben.
Darauf das Gelee.
Dann den zweiten Boden darauf legen.
Restliche Frischkäsecreme darauf verteilen.


Freitag, 23. September 2016

karibische Paprikasuppe


Man braucht:
6 Paprika
1 Zwiebel
Öl
1 Dose Kokosmilch
Karibisgewürzmischung (hier von Sonnentor)
gemahlener Chili
gemahlener Ingwer
Salz

Zwiebel hacken und anbraten.
Paprika würfeln und kurz mitbraten.
Kokosmilch angießen und einen Schuss Wasser.
Köcheln bis die Paprika weich ist.
Würzen und pürieren.

Mittwoch, 21. September 2016

Vegan Box XXXVIII


Dieses Mal waren enthalten:
Sandwich- und Snackbeutel von Seitenbacher (wir essen selten Sandwich unterwegs, ansich aber eine ganz gute Idee), Körperöl Ingwer-Limette von Primavera (finde ich ganz cool), Erdbeer-Popcorn von Popcorner (Popcorn ansich super, bei Erdbeer bin ich kritisch, aber schauen wir mal), Fertiggericht Mexikanisch von Allos (joa, kann man ja mal testen), Vanilla-ChocChip-Cookie von Kookie Cat (cool, ich bin gespannt), Reishi Latte-Pulver von Pure Raw (oha, na das klingt merkwürdig aber auch interessant), Hanfcreme Dattel orientalisch von Hanfwerk (da freu ich mich) und das Vegan für mich Magazin (die Magazine sind ja nicht so meins).

Insgesamt eine interessante Box, ich freu mich schon aufs Testen :)

Montag, 19. September 2016

Nudeln mit cremiger Tomatensauce und Tomatengemüse


Man braucht:
250g Nudeln
3 Knobizehen
1Pck. passierte Tomaten
75g Cashews
Rauchsalz
Pfeffer
1kg Cocktailtomaten
Öl
1/2 Glas eingelegte getrocknete Tomaten

Nudeln kochen.
1 Knobizehe, Rauchsalz, Cashews, passierte Tomaten und Pfeffer pürieren und mit den abgetropften Nudeln vermengen.
2 Knobizehen hacken und mit den halbierten Tomaten und den zerkleinerten eingelegten Tomaten braten.

Freitag, 16. September 2016

Avocado-Limetten-Reis mit Gemüse


Man braucht:
200g Reis
2 Limetten
1 Avocado
Salz
Pfeffer
3 Zucchini
3 Paprika
1 Zwiebel
1 Knobizehe
Öl
Lemonpepper

Reis kochen.
Avocado mit Saft der Limetten, Salz und Pfeffer verrühren und mit Reis vermengen.
Zwiebel und Knobi hacken und anbraten.
Gewürfeltes Gemüse mitbraten.
Mit Lemon Pepper und Salz würzen.