Freitag, 24. Juni 2016

Mie-Nudeln mit chinesischer Sauce und Gemüse


Man braucht:
200g Mie-Nudeln
200g Zuckerschoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 Paprika, in Streifen geschnitten
300g TK-Brokkoli
1 Glas Maiskölbchen, längs halbiert
Sesam
ggf. vegetarisches Rind
Öl

Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
Ggf. Rind anbraten.
Gemüse mitbraten.
Nudeln untermengen

Man braucht für die Sauce:
12EL Sojasauce
1TL Pfeffer
4EL Reisessig
3EL brauner Zucker
7EL Wasser
Schuss Sesamöl
6TL Chilisauce
2 gepresste Knobizehen
5TL Stärke

Alles miteinander verrühren und zur Gemüse-Nudelmischung geben.
Mit Sesam bestreuen.

Mittwoch, 22. Juni 2016

Island II


Am folgenden Tag liefen wir durch Reykjavik.




 Und wir fuhren wir um den Fjord Hvalfjörður herum.








Der Tag darauf war sehr sehr stürmisch. Aber trotzdem nahmen wir die Beine in die Hand und machten dieses Mal eine Tour in die Region südlich von Reykjavik, wo wir über Lavafelder fuhren, zwischen den Kontinentalplatten standen, das Meer bewunderten…








…und in einer Schwefelwolke standen :)





Abends hatten wir erneut Glück und sahen wieder Nordlichter (und Sternschnuppen).

Der letzte Tag gehörte dann ein Ausflug auf die vorgelagerte Insel Videy…





 




…und ein letzter Bummel durch Reykjavik.










Es war eine tolle Reise in ein wunderbares Land, dessen Landschaft mich einfach umgehauen hat! Wir haben viel erlebt, viel gesehen und viel gelacht. Wir 4 haben super harmoniert und kommen bestimmt wieder, um einmal ganz um die Insel herumzufahren!

Montag, 20. Juni 2016

Gemüsepfannkuchen


Man braucht:
300g Mehl
Salz
Pfeffer
4EL Sojamehl
Sojamilch nach Bedarf
handvoll Schnittlauch, gehackt

Aus den Zutaten einen Teig zubereiten.

2 Paprika
2 Möhren
1 Zucchini
100g Erbsen
2 Frühlingszwiebeln

Gemüse fein hacken und unter den Teig rühren. In Öl ausbacken.

Dazu gab es einen Dip aus Sojajoghurt und Gewürzmischung.

Freitag, 17. Juni 2016

Buchweizenpfanne mit Fenchel


Man braucht:
200g Buchweizen
3 handvoll getrocknete Sojaschnetzel
Fleischgewürz
geräuchertes Paprikapulver
Salz
Pfeffer frische Petersilie
Öl
1 Lauch
1 Bund Radischen
3 Fenchel
1 Kohlrabi
Schuss Sojasahne

Buchweizen nach Anleitung kochen.
Sojaschnetzel mit Fleischgewürz und Paprikapulver vermengen und heißes Wasser hinzufügen, darin einweichen.
Schnetzel kraftig braten.
Lauch in Ringe schneiden, Fenchel und Kohlrabi stückeln und alles mitbraten.
Buchweizen und gestückelte Radischen untermengen.
Sahne, Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie untermengen.