Dienstag, 25. November 2014

Kürbis-Kohlrabi-Curry

Man braucht: 
2 Zwiebeln
1EL Currypaste
Erdnussöl
1 Kurbis
1 Dose Kokosmilch
Currypulver
4 Kohlrabi
Salz
gemahlener Koriander
2EL Erdnussbutter

Zwiebeln hacken und mit der Currypaste anbraten.
Kürbis würfeln und mitbraten.
Currypulver und Kokosmilch hinzufügen und ca. 5min köcheln lassen.
Gewürfelten Kohlrabi dazu geben und köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.
Salz, Koriander und Erdnussbutter unterrühren.



Montag, 24. November 2014

Montagsstarter

1. Müde macht es mich, dieses graue und kalte Wetter.
2. Bei der Kälte ist es Abends am schönsten sich ins Bett zu kuscheln.
3. Habe ich mittlerweile eigentlich das Meiste meiner Kurzzeit-to-do- Liste abgehakt?
4. Kreativität ist nicht meine grösste Stärke.
5. Tee oder Kaffee, na auf jeden Fall Tee, aber ohne Zucker.
6. Gestern war das Wetter weniger schlimm!
7. Adventskalender sind für mich eine unbedingte Notwendigkeit.
8. Diese Woche habe ich brav sporteln geplant, zudem möchte ich Bummeln und zum Weihnachtsmarkt gehen. Dennoch ist das absolute Highlight der geplante Kinobesuch.

und noch was vom Wochenende:

neuer Tee

ein bisschen Lavendel

und ein KitKat Chunky der zumindest für uns neu war (lecker und nicht zu süß)

Freitag, 21. November 2014

Müsliriegel mit Gojibeeren


Man braucht für ca. 5 Riegel:
50g Agavendicksaft
80g Mehl
100g Apfelmus
100g Haferflocken
50g Kokosflocken
5EL Gojibeeren
1 kleine handvoll Kürbiskerne

Alle Zutaten gut miteinander verkneten.
Riegel formen und bei 180 Grad ca. 18min backen.

Donnerstag, 20. November 2014

Salbeihonig
























Man braucht:
1 Glas Honig
1 Zitrone
ca. 8 frische Salbeiblätter

Honig mit ausgepresstem Zitronensaft verrühren und zurück ins Glas geben.
Salbei gut waschen und trocken tupfen. Halbieren oder dritteln und in den Honig geben.
Mehrere Wochen durchziehen lassen.

Mittwoch, 19. November 2014

Vegan Box XVI


Dieses Mal waren enthalten:
Brennesselpestomischung von Wellnessel (finde ich super, Brennelsselpesto wollte ich schon lange probieren), eine Portion Früchteporridge von Rosengarten (joa, nicht schlecht), Elisenlebkuchen von FBM (auch nicht schlecht), Provamel Sojamilch Calcium (die Sorte haben wir tatsächlich noch nie getestet), Wirsingchips cheesy Paprika (supi!), ein Kokoslippenpflegestift von YAOH (ein für mich mal sinnvolles Kosmetikprodukt und Kokos ist besonders fein), Arnica Gel Cool Lavender von Go & Home (Lavendel ist super, allerdings ist das für mich jetzt nix dolles weil es wieder nur so ne kleine Menge ist und ich Gel für müde Beine nicht wirklich benötige) und einen Aufkleber "Ich bremse auch für Tiere" (fand ich jetzt eher unnötig).

Insgesamt eine ganz nette Box, finde ich :)




Dienstag, 18. November 2014

Spaghetti-Mix


Man braucht:
250g Spaghetti
1 Lauch
4 Möhren
1 Zucchini
frischen Basilikum
2 Dosen gehackte Tomaten
Salz
Pfeffer
Schuss Agavendicksaft
1 Zwiebel
1 Knobizehe

Zwiebel hacken und anbraten.
Gehackten Knobi mitbraten.
Tomaten dazu geben.
Würzen und frischen Basilikum unterrühren.

Nudeln kochen und mit etwas frischem Basilikum vermengen.

Lauch in feine Streifen schneiden.
Aus Zucchini und Möhren Spaghetti herstellen.
Das Gemüse kurz in Salzwasser kochen und mit den Nudeln vermengen.

Montag, 17. November 2014

Montagsstarter

1. Musik ist für mich manchmal ein richtiger Aufmunterer.

2. Was gibt es leckeres als Nudeln und Pizza?

3. Was meine to-do-Liste angeht: da komme ich kaum hinterher.

4. Zu DM muss ich unbedingt noch, weil ich dieses Lavendel-Set unbedingt haben möchte.

5. Ein Leben ohne Sorgen - kann es sowas wohl geben?

6. Es gibt Dinge, die gibts gar nicht.

7. Dieser Satz ist aber irgendwie doof.

8. Ich habe diese Woche zu einer Einweihungsfeier gehen geplant und außerdem freue ich mich auf Kino, wenn es klappt.



Und aus der letzten Woche:

neue Kette

und Mitbringsel von den skandinavischen Weihnachtsmärkten: