Montag, 16. November 2015

Spekulatius-Käsekuchen mit Kirschen


Man braucht:
400g Gewürzspekulatius
ca. 180g Margarine + 130g
1 Glas Kirschen
250g Puderzucker
2EL Spekulatiusgewürz
5 Eier
500g Magerquark
200g Sahne
2 Pck. Sahnepuddingpulver

Zerkrümelten Spekulatius mit ca. 180g geschmolzener Margarine vermengen und in eine gut gefettete 26cm-Springform drücken, dabei einen kleinen Rand hochziehen.
Abgetropfte Kirschen auf dem Boden verteilen.
130g Margarine mit Spekulatiusgewürz und Puderzucker cremig rühren.
Eier unterrühren.
Magerquark und Puddingpulver unterrühren.
Sahne steif schlagen und unterheben.
Masse auf den Boden geben.
Bei 160 Grad ca. 2h backen.

Kommentare:

Vanessa von ÖkoLife hat gesagt…

oh das sieht toll aus

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)

Krisi hat gesagt…

Oh mit Spekulatiusboden, das klingt ja köstlich. Mhhhhh
Liebe Grüsse,
Krisi

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)

princess.precious hat gesagt…

Wenn ich nicht so backfaul waere, wuerde ich das definitiv nachbacken! Kling koestlich und sieht super aus :-)

das.Sternenkind hat gesagt…

danke schön :)

Ja Nine hat gesagt…

Hallo,

eine "dumme" Frage: Die Spekulatius vorher zerkrümeln oder so wie sie sind mit der Butter vermischen?

Viele Grüße

das.Sternenkind hat gesagt…

oh ja, hab es vergessen aufzuschreiben. :) sorry. erst schön zerkrümeln :)

Anonym hat gesagt…

Der Kuchen muss 2h bei 160 Grad Ober-/Unterhitze backen ?

Es wäre sehr nett, wenn du liebes Sternenkind mir eine Antwort auf meine Frage hin schenken könntest.

Ja, dein Blog hast du wirklich mit tollen Rezepten geschmückt. Gefällt mir sehr !

LG
Blümlein :-)

das.Sternenkind hat gesagt…

ich backe immer mit umluft :)
vielen dank und liebe grüße!