Samstag, 2. März 2013

Kirschkuchen mit Schokolade



Man braucht:
180g Butter
100g Zucker
3 Eier
200g Mehl
1 Pck. Backpulver
einen Schuss Milch
3/4 Pck. Schokoplättchen
1 Glas Kirschen

Butter cremig schlagen.
Zucker unterrühren.
Eier unterrühren.
Gesiebtes Mehl und Backpulver untermengen.
Milch hinzufügen.
Schokoplättchen und Kirschen unterheben.
In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen.
Bei 170 Grad ca. 1h backen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey,
ich bin ein Fan von deinen ganzen Rezepten und koche und backe manche auch nach.

nur frage ich mich manchmal, wie du das ganze leckere Zeug von dem Gebackten weg bekommst. insbesondere ja auchm, weil du ja , wenn ich deinen blog richtig verstanden habe, ábnehmen willst fürs hochzeitskleid..

mach weiter so
lg
bella

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank für deinen lieben kommentar :)
ich esse das zeug nur in maßen, also meist nur 1 stück :) den rest verfütter ich an meine familie, den helden etc., bzw. sind die kuchen etc. ja oft für geburtstage, da wird das ja eh unter allen verteilt :)