Montag, 10. Dezember 2012

schwedische Weihnachtslebkuchen, cranberry cookies, choco cookies und peanut cookies


Man braucht für die schwedischen Weihnachtslebkuchen:
250g Butter
200g brauner Zucker
250g Zuckerrübensirup
200ml Wasser
1,5EL Zimtpulver
1EL Kardamompulver
1EL Piment
1EL Orangenschale
2TL Ingwerpulver
ca. 850g Mehl
1/2Pck. Backpulver

Butter, Zucker, Sirup und Wasser verrühren und erwärmen.
Gewürze hinzufügen.
Backpulver mit gesiebten Mehl mischen und langsam unter den Teig rühren.
Eingewickelt in Folie 24h kalt stellen.
Ausollen und ausstechen.
Ca. 8min bei 200 Grad backen.

 

Man braucht für die Paenut Cookies:
200g Erdnussbutter
200g gesalzene Erdnüsse
250g weiche Butter
300g Zucker
2 Eier
400g Mehl
1/2Pck. Backpulver

Butter mit Zucker cremig rühren.
Eier unterrühren.
Erdnussbutter unterrühren.
Mehl und Backpulver unterkneten
Erdnüsse unterkneten.
Teig in Häufchen auf ein Blech geben und etwas andrücken.
Bei 170 Grad ca. 15min backen.



Man braucht für die Choco Cookies:
200g Schokoplättchen
ca. 100g Backkakao
250g weiche Butter
300g Zucker
2 Eier
400g Mehl
1/2Pck. Backpulver

Butter mit Zucker cremig rühren.
Eier unterrühren.

Mehl, Kakao und Backpulver unterkneten
Schokoplättchen unterkneten.
Teig in Häufchen auf ein Blech geben und etwas andrücken.
Bei 170 Grad ca. 15min backen.

Man braucht für die Cranberry Cookies:
200g Cranberries
250g weiche Butter
300g Zucker
2 Eier
400g Mehl
1/2Pck. Backpulver

Butter mit Zucker cremig rühren.
Eier unterrühren.

Mehl und Backpulver unterkneten
Cranberries unterkneten.
Teig in Häufchen auf ein Blech geben und etwas andrücken.
Bei 170 Grad ca. 15min backen.

1 Kommentar:

Cookies N' Style hat gesagt…

Oh, Cranberry Cookies klingen aber sehr verlockend! Und auch die Peanut Cookies! Einfach nur lecker!