Samstag, 17. September 2011

Nudeln mit Auberginensauce


Man braucht:
250g Nudeln
2 Auberginen
1 Knobizehe
Olivenöl
Salz
Pfeffer
200ml Milch
Thymian

Nudeln kochen.
Knobi hacken und andünsten.
Auberginen in Stückchen schneiden und mitdünsten bis sie weich sind.
Die Hälfte pürieren und mit Milch, Salz, Pfeffer und Thymian vermischen.
Zu den restlichen Auberginenwürfeln geben und verrühren.

Kommentare:

Meinstern hat gesagt…

hmmmm auberginen mag ich gern.

hast du leckere curry (mit kokosmilch) rezepte????

das.Sternenkind hat gesagt…

ja klar. die hier:

http://dassternenkind.blogspot.com/2008/07/thai-curry.html

http://dassternenkind.blogspot.com/2010/05/thai-curry-mit-reis.html

http://dassternenkind.blogspot.com/2011/06/gemusecurry-mit-orientalischem-tofu.html