Freitag, 12. August 2011

Tex-Mex-Burger


Man braucht:
Brötchen (z.B. nach diesem Rezept)
Käse
saure Sahne
Salat
2 Zwiebeln
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Dose gehackte Tomaten
Tomatenmark
1 Chili
Salz
Tabasco
Paprikapulver
Cayennepfeffer
Pfeffer
Chiliöl

Brötchen backen.
Zwiebeln hacken und anbraten.
Bohnen und Mais dazugeben.
Mit den Tomaten ablöschen.
Chili hacken und unterrühren.
Würzen und Tomatenmark einrühren.
Ca. 40min einköcheln lassen.
Brötchenhälften mit saurer Sahne bestreichen, mit Salat, Käse und Chili belegen.

Kommentare:

judy hat gesagt…

Sieht sehr sehr lecker aus und ohne Fleisch, ist mir erst bei den Zutaten aufgefallen ;) das ja gar kein Fleisch dabei is...schöne Alternative zum Fleischburger.

LG
Judy

Isabell hat gesagt…

ohja den würd ich jetzt auch essen *hm*

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden :)