Sonntag, 24. Juli 2011

Explodiert



Unsere Fliederbüsche sind diesen Sommer so dermaßen in die Höhe, aber auch in die Breite geschossen... Wenns so weiter geht, haben wir bald den ganzen Garten voll davon^^

Kommentare:

Nellystories hat gesagt…

Hi, ich will ja nicht oberschlau rüberkommen, aber deine Büsche sind "Schmetterlings-Flieder-Büsche", also kein "echter" Flieder. Die vermehren sich wirklich wie Unkraut. Du kannst sie im Herbst mindestens 2/3 zurückschneiden, also ordentlich klein, das macht denen gar nichts. Im Gegenteil, sie schlagen im Frühjahr schön gleichmäßig wieder aus.

LG Eva

das.Sternenkind hat gesagt…

danke, ich weiß. im herbst sind sie dran ;)

Anni hat gesagt…

Von diesem Sommerflieder (so nenn ich ihn *g*) hab ich auch eine kleine Explosion im Vorgarten. Letztes Jahr nur einen kleinen Strauch, dieses Jahr gaaaanz viele... weiße und verschiedene lila-Töne. Sieht toll aus, aber zum Herbst müssen auch welche weichen.

Liebe Grüße
Anni