Sonntag, 19. Juni 2011

Mit Kräuterquark gefüllte Crepes



Man braucht für die Crepes:
1 Ei
1/4l Milch
120g Mehl
Salz
Pfeffer
Öl

Ei mit Milch verrühren.
Mehl und Salz hinzufügen.
Zu einem glatten Teig verrühren.
Ca. 30min quellen lassen.
Crepes daraus backen.

Man braucht für den Kräuterquark:
500g Magerquark
Salz
Pfeffer
frische Kräuter (hier: Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer)

Kommentare:

Maria hat gesagt…

Sieht total lecker aus =)

Viele Grüße
Maria

SaLa hat gesagt…

ich liebe crepes, wenn auch eher die süße variante^^

Lilly hat gesagt…

Hab mich gestern mit Frühstücksboxen eingedeckt und habe vor die kommende Woche zur Bento Woche zu machen, wobei ich es sicherlich nie so gut und kreativ kann wie Du. :o)

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr lieben :)

@lilly
viel spaß beim zubereiten deiner bentos!