Dienstag, 5. Oktober 2010

Mit weißen Bohnen gefüllte Paprika



Man braucht:
4 Paprika
1 Glas weiße Bohnen
200g gekochte Kartoffeln
Salz
Pfeffer
2 Möhren
1 Zwiebel
2 Knobizehen
1 Ei
Öl
geriebenen Käse
geriebenen Parmesan
50ml Weißwein
Thymian

Deckel der Paprikaschoten abschneiden und die Paprika aushölen. Innen salzen und pfeffern.
Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. Möhren raspeln.
Zwiebel und Knobi hacken und andünsten. Möhren hinzufügen.
Bohnen abgießen. Ei verquirlen und mit Bohnen, Möhren-Mix, Kartoffen und Käse vermengen. Salzen und pfeffern und Thymian hinzu geben.
Masse in die Paprikaschoten füllen und mit dem Parmesan bestreuen. In eine gefettete Auflaufform geben.
Wein angießen und ca. 25min bei 200 Grad im Ofen garen.

Kommentare:

Color Clash hat gesagt…

tolle idee mit den bohnen im paprika. lg

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :) ich dachte, irgendwas muss man mit den bohnen ja mal machen können, was auch schmeckt ;)