Freitag, 27. Mai 2016

Hawaiianisches Bananenbrot

Mein erstes Rezept mit dem amerikanischem Cup-System. Habt ihr die entsprechenden Cups nicht, könnt ihr auch einfach einen Umrechner benutzen, z.B. diesen. Ich habe auf Maui ein sehr leckeres Banana Bread gegessen und mir ein Rezept aus einem hawaiianischen Kochbuch rausgesucht und es ein bisschen angepasst. Dass es nicht fluffig oder zu kuchenartig ist, ist Absicht, ich wollte es etwas "klitschiger" :) 

Man braucht:
1 1/3 Cups Roh-Rohrzucker
1/4 Cup weiche Butter
2 Eier
2 Cups Mehl
1TL Backpulver
1/3TL Salz
1 1/3 Cup Banane (gut gereift, entspricht ca. 2 nicht sehr großen Bananen)
150g Sahne
50g Vanillesojamilch

Butter mit Zucker verrühren.
Eier hinzufügen.
Mehl, Backpulver und Salz untermengen.
Sahne und Milch unterrühren.
Zermatschte Bananen untermengen.
In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und 45min bei 180 Grad backen.

Keine Kommentare: