Montag, 11. November 2013

Apfel-Spekulatius-Kuchen



Man braucht:
280g Gewürzspekulatius
ca. 100g Alsan (oder Butter)
2 große Äpfel
150g Margarine (oder Butter)
150g Mehl
9EL Zucker
1 Glas Apfelmus (hier mit Vanille)
einige EL Spekulatiuscreme
Spekulatiusgewürz

Gewürzspekulatius kleinkrümeln und mit Alsan vermengen.
In eine mit Backpapier ausgelegte 26cm-Springform drücken.
Äpfel würfeln und mit 4EL Zucker und 1EL Gewürz, sowie dem Mus erwärmen.
Sind die Apfelstückchen etwas weicher, die Masse auf den Boden geben.
Aus Mehl, restlichem Zucker, 2EL Gewürz und Margarine große Streusel herstellen und darauf geben.
Ca. 50min bei 200 Grad backen.
Spekulatiuscreme erwärmen und auf den Kuchen sprenkeln.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wo kann man die Spekulatius-Creme denn kaufen? :)

das.Sternenkind hat gesagt…

zb bei rewe von der eigenmarke :)