Mittwoch, 9. Mai 2012

Ratatouille-Pfannkuchen


Man braucht:
300g Mehl
3 Eier
Öl
Salz
Thymian
400ml (Soja)Milch
1 Zwiebel
1 Zucchini
1 Aubergine
1 Paprika
Kräuter der Provence
2 Dosen stückige Tomaten
Salz
Pfeffer

Eier mit Milch, Mehl, Thymian und Salz verrühren.
Pfannkuchen draus backen.
Zwiebel hacken und anbraten.
Gemüse stückeln und mitbraten.
Tomaten dazu geben.
Gewürze und Kräuter untermengen.
Pfannkuchen mit Gemüse füllen und einrollen.

1 Kommentar:

Vanessa - ÖkoLife hat gesagt…

ich mach mein ratatoullie meistens mit böhmischen klößen :)