Samstag, 12. November 2011

Apfel-Streuselkuchen vom Blech

Man braucht:
300g Zucker
750g Mehl
1 Pck. Backpulver
13El Öl
1,5kg Äpfel
6 Eier
100g Butter
Zimt

200g Zucker, 5 Eier und 1 Eiweiß cremig rühren.
400g Mehl sieben und mit 1/2 Pck. Backpulver nach und nach unterrühren.
Öl und Zimt unterrühren.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Apfel schälen und würfeln und darauf verteilen.
Restlichen Zucker mit Butter und Eigelb verrühren.
Restliches Mehl dazu geben und Streusel daraus kneten.
Über den Äpfeln verteilen.
Ca. 45min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Talena hat gesagt…

Hört sich wirklich wirklich lecker an:) ich liebe apfelkuchen!
Schau mal bei mir vorbei,vielleicht magst du ja an meinem großen Gewinnspiel teilnehmen:>

Verboten gut ! hat gesagt…

Tolles Rz, das kommt zum We gerade recht ;o)

Lg Kerstin

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)

vincent hat gesagt…

Guten Tag

Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


Herzlichst