Sonntag, 13. November 2011

Kartoffelsalat, Wrap mit Pilz-Frischkäse, Rucola und Champignons, Vanille-Schmarrn etc.


Letztens für den Helden zum Mitnehmen zur Arbeit:
Kartoffelsalat, 1/2 Tomate, Wrap mit Pilz-Frischkäse, Rucola und Champignons, Weintrauben, Vanille-Schmarrn und Apfelmus im Becherchen

Man braucht für den Kartoffelsalat:
1/2 Dose Mais
Erbsen
1 Tomate
1 Becher Naturjoghurt
einen Schuss Zitronensaft
Salz
Pfeffer
ca. 5 Kartoffeln
frische Petersilie
ca. 7 Champignons

Kartoffeln kochen.
In Scheiben schneiden.
Mit Mais und Erbsen vermengen.
Tomate und Pilze klein schneiden und dazu geben.
Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und hinzufügen.
Mit gehackter Petersilie alles vermengen.

Man braucht für den Wrap mit Pilz-Frischkäse, Rucola und Champignons:
1 großen Tortillafladen
3EL Pilz-Frischkäse
Salz
ca. 50g Rucola
ca. 4 Champignons

Fladen mit Frischkäse bestreichen.
Mit Rucola belegen.
Pilze in feine Scheiben schneiden und darauf legen.
Einrollen und halbieren.

Man braucht für den Vanille-Schmarrn:
1 Ei
100g Mehl
180g Vanille-Sojadrink
3El Vanillezucker
Öl

Ei trennen.
Eiweiß steif schlagen.
Eigelb mit Zucker cremig rühren.
Mit Mehl und Vanilledrink verrühren.
Eiweiß unterheben.
Ca. 20min ruhen lassen.
Backen und zerzupfen.

Kommentare:

Sarah hat gesagt…

oh, das hört sich lecker an! beim nächsten motivationsschub mach ich's mal nach!!! :D

Anni hat gesagt…

Der Kartoffelsalat klingt ja lecker!! Habe grad festgestellt, dass ich noch nie Kartoffelsalat außerhalb vom "Standard" gegessen habe... Skandal!! Werde mir dein Rezept also merken und ganz bald nachmachen. :)

Lieben Gruß
Anni

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank und guten appetit :)