Montag, 26. September 2011

Mit Polenta gefüllte Paprika


Man braucht:
4 Paprika
150g Polenta
Gemüsebrühe
geriebenen Parmesan
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Käse

Polenta mit Brühe nach Packungsanweisung kochen und quellen lassen.
Parmesan und Gewürze unterrühren.
Paprikaschoten aushöhlen und die Masse hinein füllen.
Käse oben drauf geben.
Ca. 40min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Elfee hat gesagt…

Was ist eigentlich Polenta?

das.Sternenkind hat gesagt…

mais-gries :)

LillydeTBSOL hat gesagt…

Lecker!! Bei unserer Hochzeit gab es u.a. auch Polenta Lasagne. Die versuche ich demnächst mal nach zu machen. Ich liebe Polenta!

Nilpferdchen hat gesagt…

super Idee mit der Polenta! Ich mach es immer mit Couscous und.. ehh Hackfleisch ^^ .. aber als vegetarische Variation wäre ein buntes Gemüse-Couscous "DinG" auch ne Idee

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)