Donnerstag, 18. August 2011

Bentoboxen für Arme und Hungrige

Ich habe letzte Woche bei ALDI Nord diese Frischhalteboxen entdeckt. Und zwar gibt es sie in 2 verschiedenen Größen. Da richtige Bentoboxen momentan noch auf unserem "ganz weit weg-Wunschzettel" stehen, da sie entweder zu teuer oder zu klein sind, hab ich sie für je ca. 3 Euro als Alternative mitgenommen. Sie sehen zwar nicht so schön aus und sind leider auch nicht 100%ig dicht, aber man kann sie aufeinander stapeln (auch eine kleine auf eine große) und so platztechnisch toll variieren.

Hinten die große, vorne die kleine:


Klein auf groß:


Platz in der großen:



Platz in der kleinen:



Kommentare:

Yvi3009 hat gesagt…

Prima. Aldi Süd oder Ald Nord? Wobei du aus Hamburg kommst, da haben wir ja Aldi Nord ;) Mal gucken ob ich die noch finde. Möchte super gern auch mit den Bentos beginnen. Liebe Grüße

das.Sternenkind hat gesagt…

ja genau, aldi nord :)

Frau-am-Blog hat gesagt…

Das sieht immer so lecker und gesund bei Dir aus :-) Hut ab, dass Du das jeden Tag so hinbekommst :-)

Elfee hat gesagt…

mmh aber undicht ist nicht soo schön...

das.Sternenkind hat gesagt…

@frau am blog
danke :) aber das ist ja nicht aufwaendig.

@elfee
das ist ja ein grundsaetzliches problem bei frischhalte- und brotdosen. sie sinds auch nur ein kleines bisschen.