Dienstag, 19. Juli 2011

Walforscher werden

Beim "nach Urlaub gucken" bin ich im Internet auf die Seite von Oceancare gestoßen. Dort hab ich die Entdeckung gemacht, dass man vor der Küste Südfrankreichs mitreisen und helfen kann beim Wale und Delphine beobachten, Statistiken führen etc. Man wird dann "Volontär" und finanziert mit den Reisekosten die durchführende Organisation und hilft mit der Arbeit und dem Geld bei der Erforschung und der Rettung von Meeressäugern.
Ich habs mir gespeichert. Mal gucken, vielleicht informier ich mich da mal genauer :) Wäre mal ein sinnvoller Aktivurlaub, oder?

Kommentare:

Elfee hat gesagt…

na dann los :)

Anne M. hat gesagt…

Cool, sowas würde ich auch gerne machen. Wollte auch zum Great Barrier Reef als da die Ölkatastrophe passiert ist und helfen, bekam aber keinen Urlaub!!
:( Finde sowas immer gut!!