Dienstag, 14. Juni 2011

Nudeln mit Rucola und Tomaten-Feta-Pesto


Man braucht:
250g Nudeln
Rucola
ca. 100g eingelegte Tomaten
ca. 100g Feta
1,5El Pinienkerne
3TL Olivenöl
1 Knobizehe

Nuden kochen.
Rucola etwas zerkleinern.
Tomaten abtropfen lassen und mit Pinienkernen, Knobi, Feta und Öl pürieren. Ggf. noch etwas mehr Öl hinzufügen.
Nudeln mit Rucola vermengen, Pesto dazu geben.

Kommentare:

Nysa hat gesagt…

ich hätte, glaub ich, das pest mit den tomaten und rucola gemacht und dann großzügig feta drüber :-) aber so wars bestimmt auch lecker.

Daniel hat gesagt…

Da soll nochmal jemand sagen, zu einem Essen gehört Fleisch!
Wirklich lecker.. wenn der Teller jetzt nur vor mir stünde ;)

Kommen die Ideen eigentlich aus deinem Kopf oder sind die woran angelehnt?

Liebe Grüße,
Daniel
http://the-pb.blogspot.com/

das.Sternenkind hat gesagt…

danke daniel :)
ich lasse mich inspirieren (blogs, chefkoch, zeitschriften, bilder, kochbücher...), wandel aber meistens etwas um.