Sonntag, 26. Juni 2011

Italienischer Burger



Man braucht:
Burgerbrötchen (z.B. nach diesem Rezept, das ich noch mit getrocknetem Oregano und Rosmarin verfeinert habe)
1/2 Zucchini
1/2 Aubergine
1/2 Paprika
1 Mozarella
Rucola
frischen Basilikum
Pesto Verde
Ketchup
Olivenöl

Zucchini und Aubergine in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Alles anbraten.
Brötchenseiten mit Pesto bestreichen.
Mozarella in Scheiben schneiden.
Brötchen mit den Zutaten belegen.

Kommentare:

Gourmande hat gesagt…

Hmmm, das sieht total lecker aus!
Würzt du das Gemüse oder brätst du es einfach nur an?

das.Sternenkind hat gesagt…

ich habs nur angebraten, weil das pesto schon sehr würzig ist.

Genusskochen hat gesagt…

Sehr lecker!

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)