Montag, 9. Mai 2011

Bärlauch-Risotto



Man braucht:
250g Risottoreis
ca. 1l Gemüsebrühe
1 Bund Bärlauch
geriebenen Parmesan
ein Schuss Weißwein
2EL Frischkäse
1 Zwiebel
Öl

Zwiebel hacken und anbraten.
Reis hinzufügen.
Mit Wein ablöschen.
Nach und nach die Brühe angießen und dabei gut rühren.
Wenn der Reis weich ist, Frischkäse untermengen.
Parmesan einrühren.
Bärlauch klein schneiden und unterheben.

Kommentare:

Lillebi hat gesagt…

Köstlichst schaut das aus. Dieses Jahr ist der Beginn der Bärlauchsaison irgendwie total an mir vorbei gegangen.

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank :)