Mittwoch, 16. März 2011

Mandel-Muffins



Man braucht:
80ml Öl
100g Mandelblättchen
50g Honig
130g Zucker
150g Mehl
100g gemahlene Mandeln
1/2 Pck. Backpulver
1 Ei
200g saure Sahne

Ei mit saurer Sahne, 80g Zucker und Öl verrühren.
Gemahlene Mandeln, Mehl und Backpulver unterrühren.
Masse in Förmchen füllen.
Honig, 50g Zucker und 50g Butter in einem Topf erwärmen. Kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Mandelblättchen untermischen.
Auf dem Teig verteilen.
Bei 180 Grad ca. 25min backen.
Auskühlen lassen.

Kommentare:

Lilly hat gesagt…

Verrätst Du mir mal, ob Du das alles immer isst?? Wenn ja - wie machst Du es, dass Du noch so schlank bist? :o)

das.Sternenkind hat gesagt…

ja, ich esse das alles^^ aber natürlich nicht alle 12 muffins alleine ;)
so sonderlich schlank bin ich aber leider nicht. eigentlich sollen noch 3 kilo runter, die sich aber hartnäckig halten. vielleicht wegen dem ganzen kuchen...