Donnerstag, 10. März 2011

Chili nach Südstaatenart



Man braucht:
2 Dosen weiße Bohnen
1 Chilischote
4 Möhren
2 Knobizehen
3 Zwiebeln
1 gr. Dose geschälte Tomaten
Kreuzkümmel
Paprikapulver
Pfeffer
Salz
Öl

Kreuzkümmel anbraten.
Zwiebel und Knobi fein hacken und mitbraten.
Chili hacken, Möhren in Scheiben schneiden. Beides hinzufügen und mitbraten.
Mit Tomaten ablöschen.
Bohnen abtropfen lassen und unterrühren.
Würzen.
Ca. 20min köcheln lassen.

Dazu gab es Fladenbrot mit dem Rezept von hier.

Kommentare:

Sir Fine hat gesagt…

Hört sich nach ausprobieren an!

das.Sternenkind hat gesagt…

dann guten appetit :)

Eva hat gesagt…

Mmmhm lecker! Bei uns gab es gerade auch Chili ;)

Sandrina hat gesagt…

schöner Blog, wirst jetzt verfolgt :) schau doch auch mal bei mir vorbei wenn du Lust hast. LG, Sandrina

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden :)