Freitag, 11. Februar 2011

Baiser-Häufchen



Man braucht:
3 Eiweiss
100g Puderzucker

Eiweiss steif schlagen.
Weiterschlagen und dabei den Puderzucker einrieseln lassen.
Mit einem Teelöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Häufchen setzen.
Bei 100 Grad ca. 2h trocknen lassen.

Kommentare:

Samantha hat gesagt…

Du meinst bestimmt 100 gramm Puderzucker, oder?

das.Sternenkind hat gesagt…

ja natuerlich. und eiweiss und nicht eigelb. nur 2 zutaten und gleich alle falsch :) danke fuers melden!