Dienstag, 25. Januar 2011

Rotkohl-Spätzle-Auflauf





Man braucht:
1 Glas Rotkohl
300g Spätzle
1 gr. Schuss Rotwein
100g Ricotta
Salz
Pfeffer
1 Schuss Balsamico
würzigen Käse

Spätzle kochen.
Rotkohl erwärmen. Rotwein und Balsamico hinzufügen. Salzen und pfeffern.
Spätzle mit Ricotta, Salz und Pfeffer vermengen.
Rotkohl in eine gefettete Auflaufform geben. Spätzlemasse darauf verteilen.
Käse in Stückchen schneiden und auf die Spätzlemasse geben.
Ca. 30min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Ginny hat gesagt…

sieht gut aus! glaubst du kann man auch "frischen" rotkohl nehmen?

das.Sternenkind hat gesagt…

ich denke schon, wir dann bloß anders von der konsistenz. da ich aber noc hnie frischen rotkohl verwertet hab, kann ich da nicht so groß zu was sagen ;)

Ginny hat gesagt…

ok, danke! ich werds einfach mal ausprobieren! :-)

Sylvia hat gesagt…

Oh, das ist aber eine tolle Kombination, farblich wie geschmacklich! Super! :-)

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)

sara flyawaywithbirds hat gesagt…

hey danke :)

dein blog macht mir hunger haha..
ich hätte jetzt gerne die rocher cupcakes :D

liebe grüße

Sari hat gesagt…

Danke für den Kommentar :)

Mhm, der Auflauf sieht ja lecker aus. Obwohl ich grade gegessen hab, krieg ich da gleich wieder Hunger :D

Lieben Gruß, Sari