Montag, 10. Januar 2011

Reis-Gurken-Pfanne



Man braucht:
3 Salatgurken
1 Zwiebel
300g Reis
Öl
1TL Senf
1 Becher saure Sahne
100ml Gemüsebrühe
Dill
Salz
Pfeffer

Reis kochen.
Zwiebel hacken und anbraten.
Gurken von den Kernen befreien und in Stücke schneiden. Mit in die Pfanne geben.
Pfeffern und salzen und mit Brühe ablöschen. Köcheln lassen.
Reis untermengen und Dill unterrühren.
Pfanne vom Herd nehmen und die saure Sahne unterrühren.

Kommentare:

Restaurant am Ende des Universums hat gesagt…

Reis und Gurken? Krasse Kombi. :-)
Werd ich mal ausprobieren..

LG
A.D.
www.restaurant-am-ende-des-universums.de

Claire hat gesagt…

das hört sich sehr sehr lecker an vor allem für einen Gurkenfan wie mich! Danke fürs Rezept!