Samstag, 11. Dezember 2010

Lebkucheneis



Man braucht:
2 Eier
250ml Sahne
80g Honig
1 TL Zimt
1/2 Pck. Lebkuchengewürz

Eigelb mit Honig verrühren. Zimt und Lebkuchengewürz untermischen.
Eiweiß schlagen und vorsichtig einrühren.
Sahne schlagen und unterheben.
In die Eismaschine geben oder in einem Behältnis in die Tiefkühltruhe stellen. Bei letzterem häufig umrühren, damit es cremig wird.

Kommentare:

Talena hat gesagt…

oh das hört sich ja soo lecker an ;>

Julia hat gesagt…

danke für das tolle Rezept!

Nina hat gesagt…

Danke für dein Kommentar. :)

Divina hat gesagt…

Boah sieht das lecker aus! oO

Lisa ♥ hat gesagt…

Feine Sache! Ich werde mich dieses Weihnachten an einem Maronieis versuchen. dachte mir grad, ich konnte einen Hauch Lebkuchengewürz hineinschummeln. Danke für die Inspiration :-)

das.Sternenkind hat gesagt…

danke für die netten kommentare :)