Samstag, 13. November 2010

Guinness-Küchlein



Man braucht:
250ml Guinness
250g Butter
80g Kakaopulver
250g Zucker
140ml saure Sahne
2 Eier
300g Mehl
2TL Backpulver

Bier in einem Topf erwärmen. Butter stückchenweise hinzugeben und schmelzen lassen. Zucker und Kakao unterrühren.
Saure Sahne und Eier schaumig schlagen. Ebenfalls unterrühren.
Mehl und Backpulver untermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
In Muffinförmchen füllen und diese ca. 25min bei 200 Grad backen.

Kommentare:

TheBeautifulSideOfLife hat gesagt…

OMG!!! Super Idee! Mach ich mal nach. Woher hast Du die Muffinförmchen?

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :) die sind von IKEA. Genauso wie die Backform (Muffinform, aber mit tieferen Löchern).

Deanna hat gesagt…

Oh, das hört sich echt lecker an! Wird abgespeichert zum Nachbacken :)

das.Sternenkind hat gesagt…

dann gutes gelingen :)

Franzi hat gesagt…

Hiiimmmel, sieht das lecker aus :)

Anonym hat gesagt…

huhu...super idee...will ich nachbacken :) für wie viele muffins soll das rezept denn reichen?

das.Sternenkind hat gesagt…

12 bekommst du auf jeden fall raus. viel spaß :)