Mittwoch, 15. September 2010

Schoko-Käse-Tarte



Man braucht:

4 Eier + 1 Eigelb
75g Butter
150g Mehl
1 Prise Salz
175g Zucker
200g Zartbitterkuvertüre
300g Frischkäse
150g Creme Fraiche
1 Pck. Schokopuddingpulver

Butter schmelzen und mit Mehl, Eigelb, Salz und 75g Zucker verkneten. Ausrollen und in eine Tarteform geben. Ca. 30min kalt stellen.
Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Ein bisschen abkühlen lassen.
Frischkäse, 100g Zucker und Creme Fraiche verrühren. Eier und Puddingpulver untermengen. Nach ud nach die Kuvertüre unterrühren. In die Tarteform füllen.
Bei 150 Grad ca. 1h backen.

Kommentare:

Mrs Sonnenblume hat gesagt…

Boah das sieht so lecker aus =) Ich werde das bestimmt auch mal ausprobieren.
Dein Blog ist klasse, ich bin jetzt eine deiner Leserinnen =)

Liebe Grüße
http://mrssonnenblume.blogspot.com/

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)

Essenslust hat gesagt…

Wie kann man bloß Schoki und Käsekuchen zu einer Sache verbacken?

Das ist mein Verderben!!!

(Rezept gespeichert!)

das.Sternenkind hat gesagt…

^^ guten appetit

Elfee hat gesagt…

auch soooo lecker!!! und das sage ich als Kuchenmuffel ;)