Donnerstag, 12. Februar 2015

Ofen-Brokkoli mit Reis, Erdnuss-Sesam-Sauce und marinierten Tofu-Würfeln

Man braucht für den Brokkoli:
3 frische Brokkoli
Öl
Salz
3 gepresste Knobizehen

Brokkoli in Röschen zerteilen, ggf. noch halbieren oder vierteln.
Öl mit Salz und Knobi verrühren und Brokkoli damit vermengen.
In den Ofen ca. 20min bei 180 Grad geben.

Man braucht für den Tofu:
400g Naturtofu
2EL Honig
Salz
Pfeffer
1 Chili
Schuss Sojasauce

Tofu in größere Würfel schneiden.
Chili fein hacken und mit den restlichen Zutaten verrühren.
Tofu darin am besten über Nacht, sonst aber mind. 1 Stunde marinieren.
Anschließend ein bisschen ausdrücken und im Ofen bei 180 Grad ca. 20min backen.

Man braucht für die Erdnusssauce:
3EL Erdnussbutter
Salz
Schuss Sesamöl
eine handvoll Sesam
Cayennepfeffer
etwas Gemüsebrühe

Zutaten miteinander verrühren.


Dazu 200g Reis kochen.

Kommentare:

Lilja hat gesagt…

Heute gekocht, ganz fantastisch lecker, vielen Dank!

das.Sternenkind hat gesagt…

das freut mich sehr :)