Mittwoch, 16. Oktober 2013

Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse


Man braucht:
300g Mehl
Olivenöl
190ml Wasser
Salz
300g Frischkäse
1 Ziegencamembert
4 Feigen
Kräuter der Provence
Pfeffer
Honig

Aus Mehl, 2TL Salz, 3EL Öl und Wasser einen Teig kneten.
Zwei runde Fladen dünn ausrollen und auf zwei Backbleche geben.
Frischkäse, ein Schuss Öl, Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren und auf den Fladen verstreichen.
Camembert in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen.
Bei 180 Grad ca. 20min backen.
Feigen in Scheiben schneiden und auf die Fladen legen.
Honig drüber geben.
Ca. 2min weiterbacken.

1 Kommentar:

Chris hat gesagt…

Hi!
Bei uns gibt es heute auch Flammkuchen, aber klassisch.
Mit Ziegenkäse und Feigen ist er ein echter Genuss.
Grüßle
Chris