Sonntag, 11. März 2012

Keks-Käsekuchen


Man braucht für eine 18cm-Springform:
150g Vollkorn-Butterkekse
120g Butter
300g Frischkäse
125g Magerquark
50g Zucker
2EL Vanillezucker
40g Speisestärke
2 Eier
75ml Sahne
100g weiße Schokolade
eine handvoll Kekse (ich hab wieder Vollkorn-Butterkekse genommen, man kann aber auch andere nehmen)

Butterkekse fein zerbröseln und mit geschmolzener Butter vermengen.
In eine 18cm-Springform drücken.
Ca. 15min bei 180 Grad vorbacken.
Quark mit Frischkäse glatt rühren.
Zucker, Vanillezucker und Stärke einrühren.
Eier und Sahne unterrühren.
Schoki schmelzen und unterrühren.
Zerbröckelte Kekse untermengen.
Masse auf den Boden geben.
Ca. 45min weiterbacken.
Dann den Ofen ausschalten und den Kuchen 30min darin stehen lassen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Kommentare:

Mila hat gesagt…

Hab vor kurzem das gleiche new york cheesecake rezept gefunden. Für mich das bisher beste in der kategorie :-)

Yvi3009 hat gesagt…

Sabber ;-)
Ich will kommende Woche auch einen Käsekuchen backen...schau dann auch mal unbedingt bei mir vorbei....
Vielleicht überzeugt er dich ja, zum wieder nachbacken :-)

Einen guten Start in die neue Woche.
LG
Yvi

Katharina hat gesagt…

Der Kuchen sieht zum Anbeißen aus!

Diana hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus. Hab ich gespeichert und wird demnächst nachgemacht :)

Divina hat gesagt…

Habeich Dir nachgebacken, so lecker:http://ahora-mismo.blogspot.de/2012/03/essenszeit-wraps-keks-kasekuchen-und.html

Vielen Dank fürs Zeigen!