Sonntag, 2. Oktober 2011

Kichererbsencurry mit Frühlingszwiebeln


Man braucht:
1 Dose Kichererbsen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knobizehen
1 haselnussgroßes Stück Ingwer
1 Chili
Öl
Kreuzkümmel
Kurkuma
Zimt
200ml Gemüsebrühe
Salz
150g Cocktailtomaten

Knobi, Chili und Ingwer fein hacken und mit den Gewürzen anbraten.
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und hinzufügen.
Brühe angießen.
Kicherersen dazu geben.
Salzen.
Ca. 10min schmoren lassen.
Tomten halbieren und unterrühren.

Dazu gab es Reis.

1 Kommentar:

jemand bloggt hat gesagt…

Das Rezept merke ich mir:)
Liebe Grüße!