Montag, 31. Oktober 2011

Apfel-Cupcakes gefüllt mit Zimt-Sahne




Man braucht:
2 Äpfel
Zimt
Piment
2 Becher Sahne
1 Becher saure Sahne
80ml Öl
1 Ei
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
12 Walnüsse
50g Vollmilchschokolade
100g Zucker

Zucker mit Mehl und Backpulver vermischen.
Äpfel schälen und reiben.
Mit saurer Sahne, Ei, Zimt, Piment und Öl verrühren.
Mehlmischung unterrühren.
In Förmchen füllen und ca. 25min bei 180 grad backen.
Auskühlen lassen.
Deckel abschneiden und die Muffins aushöhlen.
Schokolade hacken und schmelzen.
Auf jeden Deckel einen Klecks geben.
Darauf jeweils einen Walnusskern setzen.
Im Kühlschrank hart werden lassen.
Sahne mit Zucker und ordentlich Zimt steif schlagen.
Sahne in die ausgehöhlten Muffins geben.
Deckel oben drauf setzen.

Dem Helden schmeckts: ;)

Kommentare:

Elfee hat gesagt…

sieht wirklich sehr lecker aus! :)

Conny's Cottage hat gesagt…

Oooo mein Gott sehen die Lecker aus....
Danke fuer das Rezept das du so lieb bist und es mit uns teilst.

Sei lieb gegruesst von Conny

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden :)

Sabine - Main-Blick hat gesagt…

auf das Rezept habe ich gewartet. Schon lange bin ich auf der Suche nach leckeren Muffins/Cupcakes mit Apfel drin. Danke! ich werde berichten!
Alles Liebe in den hohen Norden
Sabine

Mina hat gesagt…

klingt echt lecker...nur die Muffins aushöhlen würde ich nicht...dafür wäre mir der Teig zu schade.

das.Sternenkind hat gesagt…

och, den kann man auch gut so essen ;)

moni_♥ hat gesagt…

das sieht doch mal lecker aus! wird definitiv nachgemacht :)

Liebste Grüße moni_♥
Schmetterlingsparadies ♥

das.Sternenkind hat gesagt…

danke und guten appetit :)

Alice hat gesagt…

Boaaaaaah, was toll :)

Yvi3009 hat gesagt…

Oh, man sieht mal deinen HELDEN :-) !
Die Cupcakes sehen echt zum anbeißen süß aus !