Donnerstag, 14. Juli 2011

Pellkartoffeln und Feta-Sticks mit drei Dips


Man braucht für die Feta-Sticks:
1 Pck. Feta (Achtung: keinen bröseligen nehmen!)
1 Pck. Grissini
1 Ei
Salz
Pfeffer
2EL Mehl
Öl

Feta zu Sticks schneiden.
Ei mit Salz und Pfeffer verrühren.
Grissini zerbröseln.
Feta-Sticks in Mehl, dann in Ei und anschließend in den Bröseln wenden.
Braten.

Man braucht für die Pellkartoffeln:
6 Kartoffeln

Kartoffeln gut waschen, dann kochen.

Man braucht für den Radischen-Dip:
1/2 Bund Radischen
250g Joghurt
frischen Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Radischen klein schneiden, Schnittlauch hacken und mit den restlichen Zutaten verrühren.

Man braucht für den Kräuter-Dip:
250g Magerquark
frischen Schnittlauch
frische Petersilie
1 Knobizehe
Salz
Pfeffer

Kräuter hacken, Knobi pressen. Mit Quark und Gewürzen verrühren.

Man braucht für den Tomaten-Dip:
1/2 Zwiebel
2 Tomaten
200g Frischkäse
Milch
frischen Basilikum
Salz
Cayennepfeffer

Tomaten klein schneiden, Zwiebel und Basilikum fein hacken. Mit den restlichen Zutaten vermengen.

Kommentare:

Elfee hat gesagt…

mmmh!!! lecker!!! also bestimmt. kann es ja leider nur vom angucken sagen ;)

funkycathy hat gesagt…

Hört sich sehr lecker an ! Wird ausporbiert! Danke!

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden :)