Mittwoch, 6. Juli 2011

Nudel-Mozarella-Salat



Man braucht:
ca. 10 Cocktailtomaten
250g Nudeln
1Pck. Mozarellakügelchen
1El Pesto Verde
100g Naturjoghurt
100g Creme Legere mit Kräutern
1 kleine Zwiebel
100g Erbsen
1 Dose Mais
Salz
Pfeffer
Öl

Nudeln kochen.
Zwiebel fein hacken und andünsten. Mit Creme Legere mit Salz, Pfeffer, Pesto und Joghurt verrühren.
Nudeln mit Sauce, halbierten Tomaten, Mais, Mozarella und Erbsen verrühren.

Kommentare:

vanessa74 hat gesagt…

das sieht so wahnsinnig lecker aus.....werd ich heute mal nachmachen!
;)

Alice hat gesagt…

Ich mag zwar keinen Mais und Erbsen, aber die Idee an sich ist ja toll.. glaube da starte ich einen Versuch ohne Mais und Erbsen, vielleicht mit frischem Basilikum als grünen Farbtupfer...

Elfee hat gesagt…

au ja bei dem Wetter ists schön Nudelsalat zu essen :)

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank ihr 3 :)

und gutes gelingen, alice. basilikum passt bestimmt super :)

Anonym hat gesagt…

Hallo! :)
Ich bin vor 1 oder 2 Wochen auf deinen Blog gestoßen und muss sagen, ich bin begeisterte Anonym-Leserin geworden und gucke jeden Tag, was es neues gibt :D
Für wie viele Portionen sind denn die Gerichte immer? :o
Und wo hast du so toll kochen gelernt? *.* würde ich auch gerne :)
Liebe Grüße,
J.

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank, das freut mich sehr :)
die rezepte sind meistens für 2 seeehr hungrige personen.
kochen hab ich mir selber beigebracht :) alles übungssache.
lieben gruß