Dienstag, 5. Juli 2011

Gefüllte Brötchen



Man braucht für ca. 14 Stück:
550g Mehl
1 Pck. Backpulver
500g Quark
500g Butter
1 Zwiebel
300g Creme Legere mit Kräutern
Salz
Pfeffer
Öl

Mehl mit Backpulver, weicher Butter, Salz und Quark vermengen.
Zwiebel fein hacken und andünsten. Mit Creme Legere, Salz und Pfeffer vermischen.
Brötchen aus dem Teig formen und mit der Creme-Legere-Mischung füllen.
Bei 180 Grad backen, bis sie angebraeunt sind.

Kommentare:

Antonia hat gesagt…

Hmm klingt toll, wäre interessant wie es aufgeschnitten aussieht :)

Anonym hat gesagt…

Das hört sich tatsächlich sehr lecker an. Wie lange hattest du die denn im Backofen?

Lg Lea

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden.

@antonia
leider sind sie schon weg. es war aber nicht sehr viel fuellung und der teig war schon eher fettig.

@lea
ca. 35min. da muss man aber gucken, wie gross man die broetchen macht. meine sind eher klein.

Sannera hat gesagt…

Schöner Blog! Ich bin ab jetzt an Bord :)

das.Sternenkind hat gesagt…

das freut mich sehr :) danke