Freitag, 25. März 2011

Tarte au Ratatouille



Man braucht für den Teig:
100g Butter
1 Prise Salz
150g Naturjoghurt
250g Mehl

Zutaten zu einem Teig verkneten. Eine gefettete Tarte-Form damit auskleiden und kalt stellen.

Man braucht für den Belag:
1 kleine Aubergine
1 kleine Zucchini
1 Paprika
3 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knobizehe
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Thymian
Basilikum
Rosmarin
Oregano

Zwiebel und Knobi hacken und anbraten.
Gemüse kleinwürfeln und mitbraten, bis es weich ist.
Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.
Auf den Tarteboden geben.

Man braucht für den Guss:
3 Eier
150g geriebenen Käse
1 Becher Creme Legere
Salz
Pfeffer

Eier verquirlen. Restliche zutaten unterrühren.
Auf dem Gemüse verteilen.

Bei 190 Grad ca. 35min backen.

Kommentare:

Alice hat gesagt…

Ich glaube, ich ergänze noch Hackfleisch und sogar der Schatz wird begeistert sein. Tolles Rezept!

maedchen hat gesagt…

Das hört sich aber gesund an und sieht auch noch nett aus!

Habe dich wieder mal getaggt: http://maedchenspricht.blogspot.com/2011/03/tag-tagliches-pflegeprogramm.html