Mittwoch, 12. Januar 2011

Nordische Nudel-Fisch-Pfanne



Man braucht:
2 Fischfilets
300g Nudeln
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1/2 Tl Senf
3 Stangen Lauch
2 Paprika
150g Kirschtomaten
2 Knobizehen
Öl
150ml Gemüsebrühe
200g Creme Fraiche

Nudeln kochen.
Fisch in Stücke schneiden und anbraten. Anschließend zur Seite stellen.
Paprika in Stücke und Lauch in Ringe schneiden und Knobi hacken. Zusammen anbraten. Mit Brühe ablöschen, Creme Fraiche einrühren und ca. 10min köcheln lassen.
Tomaten halbieren und mit den Nudeln zum Gemüse geben. Fisch hinzufügen und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare:

meinstern1979 hat gesagt…

das sieht wiedermal soooo lecker aus. hört sich auch gut an.

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)