Dienstag, 9. November 2010

Puten-Chili



Man braucht:
2 Putenfilets
1 Dose Mais
1 Paprika
1 Zwiebel
2 Knobizehen
2 frische Chilischoten
Öl
Paprikapulver
150ml Gemüsebrühe
Petersilie
Salz
Pfeffer
200g passierte Tomaten
Kurkuma

Fleisch und Paprika in Würfel schneiden, Knobi, Zwiebel und Chili hacken.
Fleisch anbraten. Mit Paprikapulver und Kurkuma würzen.
Zwiebel, Knobi, Chili und Paprika hinzufügen.
Mit Brühe und passierten Tomaten ablöschen.
Ca. 20min köcheln lassen.
Mais einrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

Kommentare:

Elfee hat gesagt…

lecker?

das.Sternenkind hat gesagt…

ja :)