Donnerstag, 4. November 2010

Chili-Käse-Cracker



Man braucht:
430g Mehl
Chilipulver
frische Chilis
2TL Kräutersalz
2TL Paprikapulver
400g kühle Butter
2 Eier
400g geriebenen Käse

Salz, Mehl und Chilipulver vermengen.
Butter hinzufügen und zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
Eier verquirlen und hinzufügen. Käse ebenfalls unterrühren.
Chilis fein hacken und untermengen.
Zu flachen Crackern formen und etwa 15min bei 200 Grad backen.

Kommentare:

Alice hat gesagt…

Ich durchforste nun deinen Blog auf der Suche nach einem Rezept für meinen Mädelsabend, nächste Woche :)

LG

Charlotte hat gesagt…

Die klingen genauso, wie die französischen Lieblingsknabbereien von meinem Freund. (Die es in D natürlich nicht gibt...) Damit werde ich ihn demnächst mal überraschen! :-) Dankeschön!

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich bin ein Au pair in Irland, dass sich nun Gedanken macht wie es weitergehen soll. Beruf etc. Ich habe schon über die Ausbildung gelesen, die du gerade machst. Es klang sehr interessant, aber ich konnte mir nichts genaues darunter vorstellen.
Würdest du mir vielleicht ein bisschen was darüber erzählen? Das wäre sehr nett. Meine e-mail Adresse: linnjoerdens@gmx.de
Lieben Gruß

das.Sternenkind hat gesagt…

hallo linn,
hier findest du die wichtigsten infos:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp
lg

Elfee hat gesagt…

hab ich die bei Kati probieren dürfen? wenn ja, haben mir sehr gut geschmeckt! :)

das.Sternenkind hat gesagt…

nein, das waren andere :)