Montag, 13. September 2010

Reis-Hähnchen-Auflauf



Man braucht:

2 Hähnchenfilets
1 Knobizehe
Salz
2 Paprika
1 Zwiebel
Öl
1 kl. Dose gestückelte Tomaten
200g Reis
geriebenen Käse
Paprikapulver
Chilipulver
2EL Frischkäse

Reis kochen.
Fleisch in Streifen schneiden und mit zerdrücktem Knobi, Salz, Pfeffer und paprikapulver einreiben.
Paprika würfeln und Zwiebel in Ringe schneiden. Mit dem Fleisch zusammen anbraten. Gestückelte Tomaten dazu geben und den Frischkäse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
Reis in eine gefettete Auflaufform füllen. Mit dem Saucen-Gemisch auffüllen und Käse darüber streuen.
Bei 180 Grad ca. 20min backen.

Kommentare:

Hasche hat gesagt…

Sieht echt lecker aus <3
Wo holst du denn immer deine Rezepte her?

Ist der Auflauf denn trocken oder hat der genug Saft/Soße?

Liebe Grüße :>

das.Sternenkind hat gesagt…

da war genug sauce, finde ich.
meine rezepte beruhen meist auf inspirationen aus blogs, foren, chefkoch, kochbüchern etc, die ich dann nach meinem geschmack abwandle.