Montag, 6. Januar 2014

Pilz-Kritharakipfanne

Man braucht:
500g Pilze (hier Champignons und Kräuterseitlinge)
1 Zwiebel
2 Knobizehen
250g Kritharaki (reisförmige Nudeln aus Griechenland)
75g Parmesan
Schuss Weißwein
Öl
Salz
Pfeffer
Petersilie
150g (Soja)Sahne

Kritharaki kochen.
Zwiebel und Knobi hacken.
Pilze grob hacken und mitbraten.
Mit Wein ablöschen.
Kritharaki untermengen.
Sahne, geriebenen Käse und Gewürze untermengen.


Kommentare:

Mimikri hat gesagt…

Wow, das sieht sehr lecker aus!

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)