Donnerstag, 28. November 2013

Käsepolenta, dazu eingelegte Tomaten und Schnitzel

Man braucht:
Olivenöl
1 Knobizehe
1 Chili
Rosmarin
150g Polenta
100g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer


Knobi und Chili hacken und anbraten.
Rosmarin hinzufügen.
Polenta in 800ml kochendes Wasser rieseln lassen.
Ca. 5min kochen und dabei immer weiter rühren.
Restliche Zutaten einrühren.
Auf einem Backblech ca. 2cm hoch verteilen und erkalten lassen.
Anschließend in Stücke schneiden und anbraten.

Dazu gab es eingelegte Tomaten und ein vegetarisches Fertigschnitzel.

Kommentare:

PennyLane hat gesagt…

diese gebratenen Polantestücke werde ich unbedingt bald nachkochen. Sieht sehr lecker aus

das.Sternenkind hat gesagt…

guten appetit :)