Samstag, 1. Oktober 2011

Mie-Nudeln mit Curry-Auberginengemüse


Man braucht:
250g Mie-Nudeln
2 Auberginen
1 Zwiebel
1 walnussgroßes Stück Ingwer
Öl
2TL rote Currypaste
1 Dose Kokosmilch
Salz

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
Currypaste in Öl anbraten.
Auberginen in Würfel schneiden, Zwiebel und Ingwer fein hacken und alles mitbraten.
100ml Wasser und Kokosmilch dazu gießen.
Salzen und ca. 10min schmoren lassen.

Kommentare:

Miss W hat gesagt…

Das sieht sehr lecker aus. Davon hätte ich jetzt auch gerne eine Portion...
Liebe Grüße

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)