Montag, 6. Juni 2011

Sonnenblumenaufstrich, Apfel-Hafer-Brötchen, Nudelsalat mit Bohnen und Feta etc.



Letztens für den Helden zum Mitnehmen:
Wassermelone, Blaubeeren, Erdbeeren, Kiwi, Brot mit Sonnenblumenaufstrich und Salat, Paprikastreifen, Champignons, Cocktailtomaten, ein KinderJoy, Apfel-Hafer-Brötchen und Nudelsalat mit Bohnen und Feta

Man braucht für den Sonnenblumenaufstrich:
1 Tasse Sonneblumenkerne
8EL Sojamilch
Salz
Tomatenmark
Cayennepfeffer

Sonnenblumenkerne in 2 Tassen Wasser ca. 24h einweichen lassen.
Wasser abgießen.
Sojamilch, Tomatenmark, Salz und Cayennepfeffer dazu geben und alles ordentlich durchpürieren.

Man braucht für die Apfel-Hafer-Brötchen:
ca. 120ml naturtrüber Apfelsaft
Honig
70ml Öl
300g Mehl
200g zarte Haferflocken
1/2 Hefewürfel
2 kleine Äpfel

Apfelsaft erwärmen und die Hefe darin auflösen.
Mit Honig, Öl, Mehl und Haferflocken vermengen.
Äpfel in Stückchen schneiden und unterkneten.
Abgedeckt ca. 30min gehen lassen.
Zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
Ca. 15min im warmen Ofen gehen lassen.
Ca. 20min bei 180 Grad backen.

Man braucht für den Nudelsalat mit Bohnen und Feta:
200g Nudeln
1/3 Pck. Feta
Salz
70g grüne Bohnen
1/3 Romana-Salat
1/3 Paprika
weißen Balsamico
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Nudeln kochen.
Bohnen ohne Deckel ca. 10min kochen lassen.
Beides mit gestückelter Paprika und Salat vermengen.
Feta würfeln und hinzufügen.
Olivenöl und Balcamico darüber gießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Alles gut vermengen.

Kommentare:

Gourmande hat gesagt…

Ich wäre auch gerne dein Held, lässt sich das eventuell einrichten?! ;-)

das.Sternenkind hat gesagt…

helden gibt es nie genug ;)