Donnerstag, 23. September 2010

Spaghetti mit Kürbisbolognese



Man braucht:
1 Hokkaido-Kürbis
250g Spaghetti
Öl
Thymian
1 Dose stückige Tomaten
Salz
Pfeffer
Curry
2 Zwiebeln
1 Knobizehe
1 Pck. Hack

Nudeln kochen.
Kürbis in kleine Stücke schneiden und andünsten. Tomaten und Thymian hinzufügen und ca. 20min köcheln lassen.
Zwiebeln und Knobi hacken und anbraten. Hack hinzufügen und krümelig braten. Zum Kürbis hinzufügen, salzen, pfeffern und mit etwas Curry abschmecken.

Kommentare:

Elfee hat gesagt…

oh wow kling das lecker!!! :)

das.Sternenkind hat gesagt…

danke, wars auch ;)