Freitag, 25. August 2017

Reis mit vegetarischem Hähnchen in Hoisinsauce

Man braucht:
200g Reis
1Pck. vegetarisches Hähnchenfilet gestückelt
Hoisinsauce
2 Knobizehen
ein walnußgroßes Stück Ingwer
Öl
Sesam
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Limette
frischer Koriander
2 Auberginen
3 Paprika
Schuss Sojasauce
Salz

Reis kochen.
Hähnchenfiletstücke knusprig braten, dann von der Flamme nehmen und mit einem großen Schuss Hoisinsauce mischen.
Ingwer und Knobi hacken und anbraten.
Gewürfeltes Gemüse mitbraten.
In Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln hinzufügen.
Einen Schuss Hoisinsauce, Saft der Limette, Sojasauce, Sesam und Koriander untermengen. Ggf salzen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo, wo bekommst Du denn vegetarisches Hähnchen? Das könnte ich wirklich auch gut gebrauchen, wusste aber bisher nicht, dass es das gibt!
Susanne

das.Sternenkind hat gesagt…

online bei "alles vegetarisch" gibt es das

Anonym hat gesagt…

Danke!