Freitag, 9. September 2016

vegetarische Paella

Man braucht:
200g Paellareis
1 Zwiebel
2 Knobizehen
1 vegetarische Chorizo
1 Dose Artischokenherzen
1Pck. vegetarische Garnelen (oder Algentofu, japanische Bratfilets...)
100g Erbsen
4 Paprika
handvoll schwarze Oliven
0,1g Safran
süßes geräuchertes Paprikapulver
Cayennepfeffer
Öl
1 Zitrone
Gemüsebrühe

Zwiebel und Knobi hacken und anbraten.
Geschnippelte Wurst und Garnelen mitbraten.
Paprika stückeln und kurz mitbraten.
Reis, Erbsen und Gewürze dazu geben.
Nach und nach Gemüsebrühe hinzufügen und köcheln lassen bis der Reis gar ist.
Artischoken und Oliven dazu geben.
Zitrone in Scheiben schneiden und hinzufügen.

Keine Kommentare: