Freitag, 19. August 2016

Brombeer-Nougat-Tarte


Man braucht für den Boden:
120g Margarine
1EL Sojamehl, verrührt mit einem Schuss Wasser
100g Puderzucker
220g Mehl
30g Backkakao

Zutaten miteinander verkneten.
30min im Kühlschrank lagern.
Ausrollen und in eine gut gefettete Tarteform legen, Rand hochdrücken.
Mit einer Gabel mehrfach einstechen.
30min bei 180 Grad backen.

Man braucht desweiteren:
2EL Brombeergelee
100g Margarine
120g Sojasahne (Cuisine)
350g Zartbitterschokolade
100g Nougat
250g Brombeeren
handvoll Haselnüsse

Gelee erwärmen und auf den Boden streichen.
In einer anderen Schüssel Margarine und Sahne langsam erwärmen bis die Margarine sich aufgelöst hat.
Dann fein gehackte Schokolade und Nougat unterrühren.
Auf kleinster Flamme weiter erwärmen und immer wieder rühren, bis alles eine glatte verbundene Creme ist (dauert etwas).
Auf den Boden gießen.
Brombeeren und gehackte Nüsse drauf verteilen.
Ca. 4h im Kühlschrank lagern.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

oh ja die war geil :-)

Melli hat gesagt…

Die Tarte sieht sehr verführerisch aus. Das Rezept ist gleich auf meine Nachmachliste gewandert ;-)
LG Melli

Vanessa von ÖkoLife hat gesagt…

sieht die gut aus!

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr lieben :)