Mittwoch, 14. Oktober 2015

Schoko-Minz-Torte


Man braucht:
400g Mehl
3EL Sojamehl
8EL Backkakao
1Pck. Backpulver
8EL Öl
ca. 480ml Sojamilch
300g aufschlagbare Sahne (hier Reissahne von Soyatoo)
Schuss Minzsirup
150g + 70g Zucker
200g Zarbitterkuvertüre
ein paar After eight o.ä.
1Pck. Sahnesteif

Mehl mit Sojamehl, Backkakao, Backpulver, Milch, Öl und 150g Zucker verrühren und in eine 24cm-Form geben.
Bei 200 Grad ca. 35min backen.
Abkühlen lassen.
Zu 2 Böden schneiden.
Sahne aufschlagen, dabei Sahnesteif und 70g Zucker einrieseln lassen. Sirup unterrühren.
Die Hälfte der Sahne auf den unteren Boden verteilen.
Den 2. Boden darauf setzen und mit der restlichen Sahne bestreichen.
In den Kühlschrank stellen.
Kuvertüre hacken und schmelzen. Auf die Torte gießen.
After eight hacken und Torte damit verzieren.

Kommentare:

Der Held hat gesagt…

Die war sehr lecker !!!

Vanessa von ÖkoLife hat gesagt…

oh lecker, ich liebe die kombi schoko-minze :)

das.Sternenkind hat gesagt…

:)